+41 78 218 74 40 barbara.imhasly@hin.ch
 

Über mich

Ich bin 1977 im Wallis geboren und dort aufgewachsen. Seit längerer Zeit lebe ich mit meinem Partner und unseren drei Buben in Bern.
Seit meiner frühen Kindheit begleiten mich Farben, Formen und Klänge, welche ich als Kind einer Bergbauernfamilie in der Natur immer wieder in allen Variationen und Nuancen erleben durfte. Ich liebte es, die farbenfrohe Natur zu beobachten, dem Wind zu lauschen und mich vom Naturerleben berühren zu lassen. Diese Art von Farben, Formen und Klängen hielt für mich stets Lösungsansätze bereit und weckte ungeahnte Kräfte in mir. Sie belebten und bewegten mich – ich spürte Lebensfreude und Lebenskraft. Im weiteren Verlauf meines Lebens erlernte ich verschiedene Musikinstrumente und jede Wohnung, die ich belebte, erhielt einen besonderen farbigen Anstrich. All diese Erfahrungen mit Farben, Formen und Klängen und das wachsende Bedürfnis, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten, brachten mich über verschiedene Aus- und Weiterbildungen Schritt für Schritt zur Klang- und Kunsttherapie.

In vielen Begegnungen mit Menschen erlebe ich seither, dass „nur“ Reden oftmals zu wenig bewegen kann, um eine Änderung herbeizuführen. Die Arbeit mit Farben, Formen und Klänge regt die innere Weisheit und das Un(ter)bewusstsein des Menschen an. Sie hilft, die eigenen Themen zu erkennen, sichtbar zu machen und zu vertiefen, um dann im weiteren Prozess eigene Lösungen zu erarbeiten und in Handlung zu kommen.

Jeder Mensch ist einzigartig – egal welcher Nationalität, Religion oder Couleur. Das Wohlergehen jedes einzelnen liegt mir am Herzen! Mit Farben, Formen und Klängen möchte ich Menschen dazu ermutigen, in sich hinein zu lauschen, sich selbst (wieder) zu entdecken, aktuelle Themen anzuschauen und daran zu wachsen und schliesslich gestärkt und voller Vertrauen weiterzugehen.

Ich freue mich, dich auf einem Stück deines Lebensweges zu begleiten!

Ausbildungen
  • Erwerb Zertifikat “Gestaltungs- und Maltherapeutin LOMSYS®”, Creonda Ausbildungsinstitut Thun (2021)
  • Erwerb Zertifikat “Gong-Klangpraktikerin nach Elisabeth Dierlich”, Institut für Klang-Massage-Therapie (2017)
  • Erwerb Zertifikat “Klangtherapie nach Elisabeth Dierlich”, Institut für Klang-Massage-Therapie (2016)
  • Erwerb Zertifikat “Peter Hess-KliK-Praktikerin”, Peter Hess Akademie Schweiz (2016)
  • Erwerb Zertifikat Peter Hess-Klangmassagepraktikerin, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Berner Maturitätsschule für Erwachsene, Neufeldgymnasium, Bern (2004)
  • Kauffrau mit erweiterter Grundbildung, Die Schweizerische Post, Bern (1998)
  • Handelsmittelschule, Eidg. Dipl. Kauffrau, Brig (1995)
Weiterbildungen
  • Praktikum als Kunsttherapeutin, Privatklinik Wyss, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, 3053 Münchenbuchsee (Februar – April 2021)
  • Ausbildung zur Gestaltungs- und Maltherapeutin LOMSYS®, Ausbildungsinstitut Creonda Thun (2018 – 2021)
  • Faszien-Klangmassage, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich, Dozentin: Maria Schmidt-Fieber (2019)
  • Seminar Gong 4 mit Abschluss, Gong in der Praxis, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017)
  • Seminar Gong 3, Gong in der Praxis, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017)
  • Seminar Gong 2, Grundlagenvertiefung meditatives Gongspielen, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017)
  • Anatomisches und physiologisches Grundlagenwissen im Zusammenhang mit der Klangarbeit, Modul 2, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017), Referenten: Gunther Barty, Osteopath D.O. und MSc.Ost / Ute Drescher, Pädagogin, Klangtherapie
  • Seminar Gong 1, Grundlagen des meditativen Gongspiels, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017)
    Anatomisches und physiologisches Grundlagenwissen im Zusammenhang mit der Klangarbeit, Modul 1, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2017), Referenten: Gunther Barty, Osteopath D.O. und MSc.Ost / Ute Drescher, Pädagogin, Klangtherapie
  • Individuelle Klangmassage leicht, gekonnt und sicher gestalten, Peter Hess Akademie Schweiz (2017)
  • Seminare Klangtherapie I bis IV, Institut für Klang-Massage-Therapie Elisabeth Dierlich (2016)
  • Kinder mit Klang und Sprache begeistern, Peter Hess Akademie Schweiz (2016)
  • Klangmassage mit Kindern, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Prozessorientierte Gesprächsführung in der Klangarbeit, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Klangmassage mit Kindern, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Abschlussseminar Klangmassage mit Supervision, Peter Hess Akademie Schweiz (2015)
  • Seminare Klangmassage I bis IV, Peter Hess Akademie Schweiz (2014 – 2015)
  • Kurs Klangschalen Massage, Zentrum Bodyfeet, Thun (2014)
  • Medizinische Grundlagenausbildung (Anatomie, Physiologie und Pathologie), Zentrum Bodyfeet, Thun (2007)

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

Europäischer Fachverband Logo
Peter Hess Akademie Schweiz, Klangmassage Praktikerin, Logo